logo pg schweinfurter Rhön

Am Sonntag, den 3. Juli wurden auch in Ebertshausen neue Ministranten eingeführt.

In der Vorabendmesse am Samstag, den 2. Juli wurden in Reichmannshausen heuer ganze 6 neue Ministranten feierlich in den Dienst eingeführt.

 

Impressionen der Bittgänge nach Hoppachshof und Hausen

Durch Corona-Erkrankungen verpassten zwei der Firmlinge unserer PG, sowie Pfarrer Söder, die diesjährige Firmung. Mit Erlaubnis aus Würzburg konnten die Firmungen jetzt in den Heimatorten nachgeholt werden. In Hesselbach fand zudem im Anschluss das erste Kirchenkaffee statt.

Zur Maiandacht der Malteser haben sich 60 Hesselbacher an der Mariengrotte zwischen Pfarrhaus und Kirche versammelt.

Nach der Sicherheitsbegehung im Außenbereich des Kindergartens St. Josef in Hesselbach war unser Nachbar Franz Schleyer sofort zur Stelle, um Sicherheitsmängel kurzerhand zu beseitigen.

im Alten- und Pflegeheim St. Martin in Geldersheim.

 

 

 

 

 

Ein Gedicht von Albin May zum 50jährigen Ministrantenjubiläum

In Üchtelhausen wurden für ihr langjähriges Engagement im Pfarrgemeinderat Frau Gerlinde Geyer für 49 Jahre, Elisabeth Vornberger für 24 Jahre und Andreas Hummel für 20 Jahre geehrt.

 

 

 

 

 

Feier der Firmung im Pastoralen Raum „Schweinfurter Oberland – Seliger Liborius Wagner“

Anfang April läuft die bestehende Infektionsschutzmaßnahmenverordnung der Staatsregierung aus.
Aufgrund dessen passen wir die Regelungen zur Feier der Gottesdienste in allen Kirchen unseres Raumes entsprechend an.

 

Wanderausstellung in den Kirchen des pastoralen Raums „Schweinfurter Oberland“

 

­